RV Borussia Werder 1895 e.V.
RV BorussiaWerder 1895 e.V.

Neuigkeiten - Neuigkeiten

03.10.2018 - Training fällt aus

 

Liebe Sportler, werte Eltern,

 

am Mittwoch, den 3. Oktober, findet aufgrund des Feiertages das Training nicht statt. Wir treffen uns alle wieder am Montag, den 8. Oktober 2018.

Wir wünschen allen eine schöne und kurze Woche.

 

Liebe Sportfreunde, werte Eltern,

 

an diesem Wochenende findet unser alljährliches Radsportfest statt. Beginn ist um 10.00 Uhr. Es starten Männer- als auch Nachwuchsmannschaften.

 

Wir würden uns sehr freuen, sie dabei zu haben.

 

Liebe Sportler/innen, werte Eltern,

 

Die Schulzeit hat wieder angefangen, das Training auch. Wir freuen uns, dass das Interesse sowie die Lust und Laune fortbesteht, bei uns das Training weiterhin durchzuführen.

 

Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei den Trainern, die ihre Freizeit als auch Erfahrungen weiterhin für den Sport einbringen.

 

Wir haben auch bereits die ersten Informationen für Euch.

Die Juniorinnen Elisa, Yvonne, Jolina und Vanessa haben ihre Wettkampfkarriere mit Beginn der Sommerferien 2018 beendet. 

Die Radballer Johann, Maurice und Frederic sind gemeinsam mit Ihrer Mutter nach Göhlsdorf gewechselt.

 

Am 10.11.2018 besteht für die Einradfahrerinnen und Reigenmannschaft die Möglichkeit, an einem Mini-Trainingslager in Rauen  teilzunehmen. Die ersten Informationen hat Frau Rux den hierfür vorgesehenen Sportlerinnen bekannt gegeben.

 

Am letzten Samstag im September, dem 29.09.2018, findet unser alljährliches Traditionsturnier - mit Beteiligung einer Gastmannschaft aus Tschechien - statt. Offizieller Beginn um 10.00 Uhr. 

 

Auf den Seiten Radball-Termine sowie Kunst-Einradtermine werden für das Jahr 2019 die seit dem 08.09.2018 bekanntgegebenen Termin allen zur Verfügung gestellt. Wir würden uns sehr freuen, wenn die Eltern sich wieder bei uns einfinden und sich über die Trainingserfolge ihrer Kinder informieren möchten.

 

Bei wichtigen Neuigkeiten werden wir allen über unsere Homepage die Informationen zukommen lassen - Sie / Ihr müsst sie dann nur noch lesen.

 

Ich wünsche uns allen eine neue erfolgreiche Saison, niemand soll sich verletzen, alle gesund bleiben. Einen Wunsch hätte ich - wir suchen Verstärkung für unseren Frauen-Reigen. Es dürfen sehr gern auch Mutti`s sein, die mal abends für eine Stunde sich sportlich betätigen wollen. 

 

Mit sportlichem Gruß

Eure/Ihre Jeanette Rux

 

24.06.2018 - Landespokal Brandenburg im Radball

 

Die Landespokale am 23. und 24.06.2018 im Nachwuchsbereich in Märkisch Buchholz  werden ersatzlos gestrichen!!

 

Diese Mitteilung war heute auf der Homepage des "Radball in Brandenburg" veröffentlicht worden. Wir bitten um Beachtung! 

 

17.06.2018 - 3. Runde Landespokal in Werder/Havel - GESAMTPOKAL!!!

 

8.00 Uhr am Sonntagmorgen und Kunstradsportler aus 9 Vereinen sind wieder sportlich aktiv.

Nur eine Woche nach der Regionalmeisterschaft in Schwerin fand in Werder/Havel in der Sporthalle des Ernst-Haeckel-Gymnasiums die Schlussrunde zum Landespokal Berlin/Brandenburg statt. Ca. 70 Starter/innen in insgesamt 22 Disziplinen wollten zum Saisonabschluß 2018 erneut zeigen, wie akrobatisch und stilvoll Kunstrad und Einrad gefahren werden kann und dass im Land Brandenburg der Kunstradsport ein fester Bestandteil der sportlichen Vielfalt ist.

 

Diesen Heimvorteil wollten wir mit allen Möglichkeiten ausschöpfen. Angefangen mit einem sehr guten Eigen-Catering, von Eltern und Sportfreunden beigesteuerten Kuchen als auch Helfern, die in Küche und an der Fläche ihren Beitrag leisteten. Am Samstag wurde die Halle bereits vorbereitet mit Bestuhlung und Tischen als auch die Sportflächen. So konnte beim RV Borussia Werder eine reibungslose Veranstaltung stattfinden.

 

Auf dieser Veranstaltung starteten im Einer Kunstrad U 11   Clara Moltkau, im Einer Kunstrad U 13 Lina Claus sowie die Reigenmannschaften U 15   mit Leela Schützenberger, Charlotte Seidler, Aline Erben und Marlene Hauswald als auch Juniorinnen U 19   mit Elisa Demuth, Yvonne Kaltenstadler, Jolina Kreische und Vanessa Prigenitz.

 

Zuerst - mit reichlich Nervosität, gehandikapt durch Verletzung - fuhr der Schülerinnenreigen. Leider war wieder der Fehlerteufel dabei und gleich die zweite Übung misslang. Dadurch verunsichert, fanden die Mädels nicht in den üblichen Rhythmus und benötigten zu viel Zeit bis zum Aufbau der dritten Übung. Danach lief es besser. Für eine neue Bestleistung reichte es leider nicht. Anschließend fuhren die Einzelstarterinnen Lina und Clara. Auch bei Lina machte sich die Nervosität bemerkbar, es schlichen sich kleine Fehler ein und das Erreichen einer persönlichen neuen Bestmarke blieb ihr auch verwehrt. Anders bei Clara. In einem wahnsinnigen Tempo, bei dem die Jury als auch Trainer mehrmals die Luft anhielten, spulte sie ihr Programm herunter. Sie wollte unbedingt ihren Platz 3 erreichen - was sie auch schaffte.

 

Als Schlussstarterinnen ging die Juniorinnenmannschaft an den Start. Hier konnte man erneut sehen, wie schön Kunstrad in Form von Mannschaftsfahren sein kann. Sie erreichten ebenfalls eine neue Bestmarke und gewannen verdient die Landespokale.

 

Diese erhielten die Sportler und Sportlerinnen aus den Händen des extra angereisten Ehrenpräsidenten des Brandenburgischen Radsportverbandes, Walter Röseler, Nicole Schulze (SF Kladow) als Vertretung des Fachwarts des Berliner Radsportverbandes und Babett Kolbe als Landestrainerin und Fachwartin für das Land Brandenburg.

 

Ergebnisliste und Bilder sind eingestellt.

 

09.06.2018 - Regionalmeisterschaft Ost in Schwerin

 

Das war ein aufregendes Wochenende. Bereits am Freitag Nachmittag fuhren die Sportlerinnen des Juniorinnen-Reigens nach Schwerin. Abends fand das freie Training und gemütliches Beisammensein statt. Samstag früh ab 7.00 Uhr konnte trainiert werden, ab 8.00 begannen die Einfahrzeiten zur Vorbereitung des Wettkampfes. Jolina, Elisa, Yvonne und Vanessa waren hochmotiviert und haben ihr Programm auf die Fläche gezaubert. Der Lohn - Platz 2 und neue persönliche Bestleistung und Steigerung der ausgefahrenen Punktzahl um 14 Punkt auf sensationelle 80,31!!! Herzlichen Glückwunsch.

 

Am Nachmittag trafen die Mädels des Reigens U15 mit Aline, Leela, Marlene und Charlotte ein. Sie hatten ihre Einfahrzeiten ab 16.30 Uhr und ihren Start ab ca. 18.30 Uhr. Leider war es Ihnen nicht vergönnt, dieses Jahr ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Durch Stürze und einer nicht korrekt gefahrenen Einzel-Übung rutschten sie auf Platz 2. Dieser Platz ist aller Ehren wert, da sie in den letzten Wochen nie komplett als Mannschaft trainieren konnten. Wir gratulieren auch Euch ganz herzlich zum Vizemeister.

Wir drücken allen beiden Mannschaften ganz fest die Daumen, da am kommenden Wochenende die dritte Runde zum Landespokal stattfindet. Ort des Geschehens: Werder, Sporthalle des Ernst-Haeckel-Gymnasiums - ergo:   H E I M S P I E L.

 

Wir danken den mitgereisten Eltern für die tolle Unterstützung und Betreuung und würden uns sehr freuen, sie am kommenden Wochenende wieder begrüßen zu dürfen.

 

Bilder und die Ergebnisliste sind eingestellt - Videos können auf Wunsch mit USB-Stick angefordert werden.

 

26.05.-27.05.2018

Deutsche Schülermeisterschaft in Worms

 

An diesem Wochenende ging es für die komplette Familie Höhn mit den Jungs Johann und Maurice nach Worms, wo sie in der Altersklasse U13 an den Radballwettkämpfen teilnahmen. Unterstützt von der Familie gaben sie sich an zwei Tagen Mühe, den hohen Erwartungen stand zu halten. Hitze und Lärm sowie starke Gegner verlangten alles ab.

 

Am Sonntag stand nach den Wettkämpfen fest, dass sie Platz 5 erreicht haben. Außerdem wurden sie geehrt als "Fairste Mannschaft des Turniers"

Herzlichen Glückwunsch zur tollen Leistung.

 

Bilder und Spielergebnisse sind eingestellt.

 

06.05.2018 - Landesmeisterschaft Schüler/Elite in Fürstenwalde

 

Wunderschönes Wetter - und wir waren wieder auf der Autobahn, um nach Fürstenwalde zu fahren. Hier fand die Landesmeisterschaft der Schüler/innen und Elite statt.

Aus unserem Verein nahm der Reigen teil. Die Mädchen waren sehr mutig, denn sie konnten ihr aktuelles Programm nur ca. 1,5 Wochen komplett trainieren. Sie bekamen viel Lob, auch von den Kampfrichtern. 

Ergebnisliste und Bilder sind eingestellt.

 

05.05.2018 - Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft Schüler

 

Die Sensation ist perfekt. Nach Jahrzehnten ist es einer Schülermannschaft gelungen, über das Viertelfinale hinaus zu kommen. 

 

Das Los führte die Jungs und ihre Eltern nach Öflingen, einem Stadtteil von Wehr in Baden-Württemberg, ca. 850 km von hier - ganz schön weit weg.

Hier spielten insgesamt 6 Mannschaften gegeneinander. Sie haben es gut gemacht - sie erreichten Platz 2 und haben sich für die Deutsche Meisterschaft am 25./26. Mai 2018 in Worms qualifiziert - Herzlichen Glückwunsch.

In der Anlage ein Bild von der Siegerehrung, unter Ergebnisse die komplette Auswertung.

 

Aufteilung der Spielansetzungen
2018 Einteilung Halbfinale der Schuler.x[...]
Microsoft Excel-Dokument [18.1 KB]

29.04.2018 - 25 Jahre Baumblütenlauf im Stadtpark / Ehrenhain

 

Frühmorgens um 8.30 Uhr - herrliche Ruhe im Stadtpark, die Vögel zwitschern und ein Wetter - einfach toll. Insgesamt 342 Sportler/innen waren dabei, um an diesem Lauf teilzunehmen. Aus unserem Verein waren 6 Mädels dabei, teilweise in Vereins-T-Shirt.

Die einzelnen Plazierungen sind unter der Homepage des Stadtsportbundes Werder abrufbar. 

Habt ihr toll gemacht.

 

Bilder sind eingestellt

 

28.04.2018 - Baumblütenumzug

 

Auch in diesem Jahr durften wir wieder am Baumblütenumzug teilnehmen. Bei herrlichem Sonnenschein und warmen Temperaturen trafen sich alle Beteiligten in der Moosfennstraße, um Aufstellung zu nehmen. Es nahmen Radballer, Einrad-, Reigen- und Kunstradfahrerinnen sowie all unsere Trainer daran teil. Wie in all den anderen Jahren haben wir uns auch in diesem Jahren sehr über den Szenen-Applaus von den Zuschauern und Bewunderern gefreut. Nach ca. 1,5 Stunden hatten wir dann die Inselstadt erreicht und durften anschließend die Rädern gut geschützt und bewacht bei W. Müller und seiner Frau unterbringen. Danach zog uns der Durst und Hunger Richtung Familie Wache mit seinen einladenden Bänken unter Zeltplanen. Wasser und Obstwein, Kaffee, Kuchen, Schmalzstulle und Gewürzgurken wurden dankbar angenommen. Wir erholten uns am Wasser sehr schnell.  Bilder von diesem tollen Tag sind eingestellt.

 

28.04.2018 - 3. Punktspiel Landesliga Mitte in Caputh

 

An diesem wunderschönen Wochenende waren auch unsere Männer sportlich aktiv. Das dritte Punktspiel stand auf dem Plan und wurde in Caputh durchgeführt.

Die Ergebnisse sind prima - seht selbst.

 

Ergebnisliste ist eingestellt.

 

22.04.2018 - 2. Runde Landespokal BLN/BRB in Schulzendorf

 

An diesem Sonntag starten der 4er Reigen, Clara und Lina zur 2. Runde in Schulzendorf. Die Starterliste sowie Liste der Einfahrzeiten ist eingestellt.

 

14.04.2018 - Viertelfinale U13 in Eula bei Borna

 

Das Wichtigste zuerst - die Jungs haben es geschafft - qualifiziert für das Halbfinale zur DM 2018 der Schüler U13. Hört sich gut an.

Samstag, 11.00 Uhr Abfahrt nach Eula - 186 km pro Strecke - tolles Wetter. 

Vor Ort eine kleine Halle, in der sich die Sportler als auch Eltern und Betreuer/Trainer einfanden, um die Jungs anzufeuern.

Das erste Spiel gegen Cottbus lief noch nicht rund - hier gingen sie mit einem Unentschieden vom Platz. Spiel Nr. 2 war gegen die gastgebende Mannschaft, hier errangen sie einen Sieg. Gegen Wiednitz wurde es wieder knapp - schafften aber den Siegpunkt zu halten. Gegen den Favoriten Sangerhausen verloren sie das Match. Dann begann das Rechnen - im Auge musste Cottbus behalten werden. Dann das Schluß-Match gegen Lostau - Sieg.

 

Die komplette Spiel- und Ergebnis-Übersicht im Anhang - Bilder des Tages sind unter Bilder 2018 zu finden.

 

Jungs - gut gemacht - wir gratulieren.

 

14.04.2018 - Ergebnisse
Wir gratulieren
2018 - Viertelfinale DM U13.pdf
PDF-Dokument [98.8 KB]
14.04.2018 - Spielansetzung
viertel_FINALE DM U13Gruppe7 in SAC Eula[...]
PDF-Dokument [103.5 KB]

17.03.2018 - 2. Punktspiel Landesliga Mitte in Caputh

 

An diesem Samstag war das Punktspiel unserer Männer in Caputh. Unser Paul spielte an diesem Tag mit Thomas Ballasch. Wir sahen sehr gute Ballwechsel. Das Ergebnis dieses Tages könnt ihr unter Ergebnisse abrufen. 

Bilder haben wir auch gemacht.

 

03.03.2018 - 4. Punktspiel U13 - Cottbus

 

Die Punktspielsaison hat an dem heutigen Samstag seinen Abschluß gefunden. Unsere Jungs sind mit Trainer und Eltern nach Cottbus gefahren. Eine genauere Berichterstattung wird noch folgen.

Das Ergebnis ist eingestellt.

 

25.02.2018 - Landesmeisterschaft Junioren in Märkisch Buchholz

 

Diese Meisterschaft fand eine Woche nach der 1. Runde statt, ebenfalls in Märkisch Buchholz. Es war eine ruhige Veranstaltung, auf der alle Beteiligten ihr Bestes gaben. Wir haben sehr gute Vorführungen erleben dürfen.

Auch unsere Mädels zeigten eine tolle Kür. Belohnung war der verdiente Titel als Landesmeister und eine neue Bestleistung.

Ergebnisse und Bilder des Tages sind eingestellt.

 

18.02.2018 - 1. Runde Landespokal Kunstrad in Märkisch Buchholz

 

Der erste Wettkampfsonntag ist vorbei - und die Ergebnisse lassen uns sagen: "gut gemacht". Lina (AK U13) als Erststarterin war gesundheitlich angeschlagen, es schlichen sich Fehler ein, beim nächsten Mal wird's besser. Clara (AK U11) zeigte ebenfalls ein gutes Programm, belohnt wurde dies mit einer persönlichen Bestleistung. Der 4er - Reigen Werder 2 (Leela, Charlotte, Marlene und Aline) zeigten ebenfalls ein sehr schönes Programm. Bei unseren Starterinnen waren teilweise die Eltern und Geschwister mitgereist und drückten ganz fest die Daumen. Auch "Fridolin-Ferdinand" (unser Maskottchen) hat prima Unterstützung geleistet. Die Ergebnisse und Bilder sind eingestellt.

 

05.02.2018 - Ferienzeit - kein Training

 

Liebe Kinder - werte Eltern,

 

nach Rücksprache möchten wir mitteilen, dass das Radballtraining während der gesamten Ferienwoche nicht stattfindet.

Das Kunstrad- und Einradtraining findet ebenfalls am Montag, den 05.02.2018 nicht statt. Frau Rux wird am Mittwoch ab 17.00 Uhr in der Halle sein. Sie wartet bis 17.30 Uhr, sollte kein Kind zum Training kommen, sehen wir uns alle wieder am Montag, den 12.02.2018.

 

27.01.2018 - 1. Punktspiel Landesliga Mitte - Luckenwalde

 

An diesem Tag fand das erste Punktspiel unserer "Großen" - Wilfried und Paul - statt.

Die Ergebnisse sind eingestellt. 

 

21.01.2018 - Grüne Woche Berlin

 

Unsere Mädels waren wieder von der Stadtverwaltung Werder eingeladen worden, am Werdertag auf der Grünen Woche mitzuwirken. Eine Einradmannschaft mit Leela, Charlotte, Aline und Marlene sowie Clara als Kunstradfahrerin präsentierten unseren Verein. Mit Applaus bedacht zeigten sie Übungen auf kleiner Fläche. Vor und nach den Auftritten hatten wir genug Zeit, auch in die anderen Ausstellungshallen zu gehen, u.a. auch in die Tierhalle.

Es war ein sehr schöner, aber auch anstrengender Tag. Impressionen sind unter Bilder-Bilder zu entdecken.

 

20.01.2018 - 3. Punktspiel U13 in Großkoschen

 

An diesem Samstag fuhren unsere Zwillinge sowie Trainer und Eltern nach Großkoschen. Die dritte Punktspielrunde stand an. Die Jungs gaben ihr Bestes. Die Ergebnisse sind eingestellt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jeanette Rux

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.