Neuigkeiten - News - Neuigkeiten - News

01.07.2017 - Landespokal Brandenburg - RADBALL U13

 

Am Samstag, den 01.07. findet in Großkoschen der Landespokal U13 für unsere Zwillinge Johann und Maurice statt. Gemeinsam mit Trainer und Eltern wird es wieder eine aufregende Veranstaltung. Wir drücken unseren Jungs die Daumen.

 

25.06.2017 - 3. Runde Landespokal - HEIMSPIEL!!!

 

Es war eine tolle Veranstaltung - die dritte Runde zum Landespokal Brandenburg fand dieses Jahr in Werder statt. Unterstützt von zahlreichen Eltern konnten wir eine reibungslose Veranstaltung bieten.

All unsere Sportlerinnen waren angetreten, um den begehrten Pokal zu erhalten. Mit tollen Vorträgen und Bestleistungen schlossen sie das Wettkampfjahr ab. Clara, Angelina, Annika sowie die Reigenmannschaften mit Paula, Aline, Charlotte und Leela (Schülerinnen) und Elisa, Jolina, Yvonne und Vanessa (Juniorinnen) zeigten noch einmal ihr ganzes Können auf den Rädern mit den schmalen Reifen.

Auch die Eltern wollen wir nicht unerwähnt lassen. Sie halfen uns als Zeitnehmer und waren in der Küche fleißig. Mit all den uns zur Verfügung gestellten Kuchen, Brötchen, Würstchen und Waffeln bekamen sie die "Meute" satt. Es blieb nichts übrig. Ihnen unser ganz großes Dankeschön.

 

Unter dem Button Ergebnisliste wurden beide Listen (3. Runde sowie Gesamtwertung) eingestellt, die Gesamtwertung wird aber noch einmal korrigiert, da sie nicht vollständig ist.

 

Bilder können ab Mittwoch Abend angeschaut werden.

 

23.06.2017 - Auftritt in Glindow

 

Zur Vorbereitung und "Auflockerung" hat der 4er Reigen der Schülerinnen am Freitag, den 23.06.2017 einen Auftritt im Hort "Sunshine Kids" Glindow, Alte Str. 18. Dieser feiert dieses Jahr sein Sommerfest mit dem Motto: "Sport frei für alle." Wir freuen uns, hier mit einem attraktiven Punkt beizutragen.

17.06.2017 - Ostdeutsche Meisterschaft Großkoschen

 

Früh aufgestanden, 7.00 Uhr Abfahrt aus Werder, 2 Stunden Fahrzeit nach Großkoschen, alles war perfekt. Aufregung war reichlich vorhanden. Begleitet wurden wir von mehreren Eltern, die kräftig die Daumen drückten. Landesverband Brandenburg hat sich auch optisch hervorgetan, denn beim Einmarsch zur Veranstaltung liefen alle in einheitlichem T-Shirt ein, Betreuer, Trainer und Eltern hatten auch diese Shirt's an - es machte was her.

Die Veranstalter haben sich sehr viel Mühe gegeben, zur Begrüßung kamen auch Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen sowie Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg sowie der Bürgermeister.

Unsere Großen starteten zuerst und zeigten eine sehr schöne Kür. Diese wurde auch wertungsmäßig anerkannt mit einer neuen Bestleistung. Danach gingen unsere "Kleinen" auf die Fläche. Auch sie haben sich sehr viel Mühe gegeben. Leider gingen uns die letzten drei Übungen durch Fehler verloren.

Aber!!! Beide Mannschaften erreichten durch ihre guten Leistungen jeweils Platz 2.

Herzlichen Glückwunsch

 

Bilder sind eingestellt.

 

21.05.2017 - Landesmeisterschaft Schüler/Elite in Schulzendorf

 

An diesem Sonntag sollte eigentlich unsere Schüler-Mannschaft (mit Aline, Angelina, Paula und Leela) nach Schulzendorf zur Landesmeisterschaft fahren und dort im 4er Einrad und 4er Reigen ihr Können beweisen. Leider erhielten wir am Abend vorher die Mitteilung, dass sich eine Sportlerin so wesentlich verletzte, dass ein Start nicht mehr möglich war. So fiel die Landesmeisterschaft für unsere Mädels komplett aus.

Die Trainerin J. Rux fuhr nach Schulzendorf, da sie als gemeldete Kampfrichterin in der Hinsicht die Farben von Werder hochhalten wollte.

 

Die Ergebnislisten (Gesamt / Brandenburg / Berlin) sind eingestellt.

 

07.05.2017 - 2. Runde Landespokal BLN/BRB in Berlin-Kladow

 

Baumblütensonntag und die Sonne scheint, wir fahren in fast kompletter Besetzung und mit Unterstützung der Eltern nach Berlin-Kladow. An den Start gingen u.a. der 4er Reigen der Juniorinnen, der Schülerinnen, die 4er Einrad-Mannschaft und Annika und zum ersten Mal Clara.

Leider ging es bei allen Mannschaften nicht ohne Stürze und Fehlern. Ganz hart traf es Paula, bei ihr trat ein Reifenschaden auf, der das komplette Mannschaftsprogramm beendete.

Die Ergebnisse vom heutigen Tage sind eingestellt.

06.05.2017 - Viertelfinale zur DM 2017 - U 13 - Gr. 7 in Wiednitz

 

Unsere Jungs - J. & M. Höhn - starteten am 06.05.2017 zum Viertelfinale der Deutschen Schülermeisterschaft in Wiednitz, Wettkampfbeginn war um 14.00 Uhr. Gegner waren die Mannschaften von RfV Wiednitz, SV Eula RSV Sangerhausen 1 und 2 sowie RSV Großkoschen 3. Unterstützung bekamen sie von den Trainern W. Engel und W. Bathe und der Mama von Johann und Maurice. Sie schlugen sich tapfer, am Ende fehlten 2 Punkte zum 3. Platz. Sie erreichten Platz 5, manche Schiedsrichter-Entscheidungen waren zweifelhaft. So kam eins zum anderen. Die Ergebnisse findet Ihr im Anhang.

 

Ergebnisse
2017 - Viertelfinale zur DM 06.05..pdf
PDF-Dokument [34.0 KB]
2017 - U13 Viertelfinale.pdf
PDF-Dokument [82.4 KB]

Baumblütenumzug 2017

 

War das schön. Am Samstag ab 13.00 fand der Umzug statt, unsere Sportlerinnen haben alle sehr viel Applaus bekommen. Viele Ah's und Oh's und "schaut mal, da sind sie - die Radfahrer" waren zu hören. Ich möchte allen ein ganz persönliches Dankeschön aussprechen. Das habt Ihr gut gemacht.

Bilder sind eingestellt.

 

Jeanette Rux

01.04.2017 - Landesmeisterschaft U 13

 

An diesem Wochenende fand in Ludwigsfelde die Landesmeisterschaft der Radball-Schüler in der Altersklasse U13 statt.

Daran haben die Zwillinge Maurice und Johann teilgenommen. Durch die vorab eingegebenen Bonuspunkte waren sie im hinteren Starterfeld gesetzt. Sie haben sich aber nicht unterkriegen lassen. Die Spiele waren interessant - die Ergebnisse zeigen es. Einzig die Mannschaft aus Cottbus hat gefehlt. Nachfolgend sind die Ergebnisse eingestellt. Herzlichen Glückwunsch zum erreichten Platz - tolle Leistung.

2017 - Landesmeisterschaft Schüler B
2017 Landesmeisterschaft Schüler B.pdf
PDF-Dokument [45.5 KB]
Spielfolge und Punktvorab-Angabe
2017_LM_Schüler_B.pdf
PDF-Dokument [47.4 KB]

18.03.2017 - 4. Punktspiel U13 / Saisonende

 

Unsere Zwillinge Maurice und Johann sind am Samstag zu Ihrem letzten Punktspiel der Saison nach Cottbus gefahren. Begleitet durch die Trainer und ihren Vater haben die Jungs ihre Sache gut gemacht. Ergebnis: zwei Spiele wurden gewonnen, zwei verloren und eins ging unentschieden aus.

Wir gratulieren zu dem Ergebnis.

 

Ergebnisliste ist eingestellt.

 

12.03.2017 - Landesmeisterschaft Junioren Berlin / Brandenburg

 

An vergangenen Wochenende fand in Märkisch Buchholz die gemeinsam durchgeführte Landesmeisterschaft der Junioren / Juniorinnen für die Verbände Berlin und Brandenburg statt. An dieser nahmen unsere Mädels - Yvonne, Elisa, Jolina, Vanessa - in der Disziplin 4er Kunstrad ("Reigen") teil. Die Vorführungen fanden alle auf einer Fläche statt, daher konnten wir jeden Vortrag ansehen.

Die Vorbereitung lief gut und die Mädchen starteten sehr konzentriert. Nach der erfolgreichen Ausführung einer Angstübung strahlten sie alle. Anschließend lief das Programm wie auf Schienen. Ein kleines Zeitpolster konnte für die Schlußübung herausgefahren werden.

Schlußübung war der Innenstern im Steiger. Sie waren auf Kurs Bestleistung. Hier kam es zum Malheur. Ein Fehlgriff führte dazu, dass der Ring nicht ordnungsgemäß zum Stillstand kam und alle vom Rad mussten. Folglich gab es für diese Übung einen Abzug über 10 Punkten. Schade.

Uns allen tat es leid.

 

Bilder und Ergebnisliste sind eingestellt.

 

Herzlichen Glückwunsch, Bruno!

 

Anläßlich seines 97. Geburtstages waren wir Gäste bei unserem Sportfreund Bruno Krause. Er hat sich sehr gefreut über unseren Besuch. Lebhaft erzählte er aus seinen sportlichen Erlebnissen. Es war ein sehr schöner Vormittag.

04.03.2017 - Radball Landesmeisterschaft der Junioren U19

 

Unsere Jungs hatten bei der diesjährigen Saison eine erfolgreiche Saison hingelegt. Sie waren qualifiziert für die Landesmeisterschaft.

Diese fand am 04.03.2017 in Ludwigsfelde leider ohne Beteiligung unserer Junioren statt, da Leonhard leider verhindert war. Ergebnisse gab es trotzdem.

Die Spielergebnisse sind eingestellt.

 

Spielplanung
2017_LM_Junioren.pdf
PDF-Dokument [60.8 KB]

25.02.2017 - 3. Punktspiel U13 in Werder

 

Johann und Maurice nahmen als gastgebende Sportler am 3. Punktspiel teil. Gegner unserer Jungs waren die Sportler aus Großkoschen, Ludwigsfelde und Cottbus. Leider gelang es ihnen heute nicht, die Gegner zu bezwingen. Ein Spiel gegen die Mannschaft aus Ludwigsfelde konnten sie erfolgreich bestreiten.

Kopf hoch - Jungs.

 

Wir danken sehr für das durchgeführte Turnier und die tolle Versorgung durch die Eltern Marika und Elmar Höhn.

 

Die Ergebnisseite ist eingestellt.

 

19.02.2017 - 1. Runde Landespokal BLN/BRB in Michendorf

 

Ein ereignisreicher Sonntag liegt hinter uns, denn am 19.02.2017 fand in der Sporthalle des Wolkenberg-Gymnasiums die 1. Runde zum Landespokal statt. Hier trat unser Verein mit folgenden Sportlerinnen / Mannschaften an:

 

2er Kunstrad mit Annika und Angelina

4er Reigen der Juniorinnen mit Yvonne, Jolina, Elisa und Vanessa

4er Reigen der Schülerinnen mit Leela, Aline, Paula und Charlotte und im 4er Einrad der Schülerinnen mit den gleichen Sportlerinnen.

 

Den Wettkampf-Reigen eröffneten die Mädchen des 4er Reigen- Schülerinnen. Aufgeregt zeigten sie eine gute Kür. Das Ergebnis - neue Bestleistung. Anschließend ging der 4er Reigen der Juniorinnen an den Start. Bei ihnen lief es nicht so gut. Dies ist auch am Ergebnis sichtbar. Danach starteten die Mädchen in der Disziplin 4er Einrad-Schülerinnen. Trotz einiger Wackler schafften sie es, sich erneut zu beweisen und bedankten sich auch hier mit einer neuen Bestleistung. Nach der Mittagspause starteten Annika und Angelina im Zweier. Von Startplatz 3 beginnend konnten sie ruhig und überzeugend zeigen, was sie im Herbst/Winter geübt haben und belohnten sich mit Platz 2 und neuer Bestleistung.  Unterstützt und Daumen drückend wurden wir begleitet von den mitgereisten Eltern. Vielen herzlichen Dank.

 

Ergebnisliste und Bilder sind eingestellt.

 

12.02.2017 - Märkisch-Buchholz-Pokal

 

Es war ein "Test". An diesem Wochenende starteten Angelina und Annika ins Wettkampfjahr 2017. Leider ging es nicht so gut aus. Schon vor dem Start musste eine Sportlerin mit einem Sprung vom Rad die Kür beginnen. Die Mädchen waren nervös und machten etliche Fehler. Nach Beendigung haben sie uns versprochen, nächsten Sonntag, zur 1. Runde im Landespokal, fahren sie wieder viel besser. Wir drücken die Daumen.

Ergebnisliste ist eingestellt.

 

28.01.2017 - 4. Punktspieltag Verbandsliga U19 (U17) - Göhlsdorf

 

Am vergangenen Wochenende hatte der jugendliche Nachwuchs um Paul und Leonhard ihren letzten Punktspieleinsatz in Göhlsdorf. Unsere Jungs haben ihren Einsatz prima gemacht und tolle Leistungen gezeigt. Die trainierten Spielzüge haben gut funktioniert. Mit ihrem Gesamtsieg sind sie qualifiziert für die Landesmeisterschaft. Ergebnisbogen und Bilder sind eingestellt.

 

Änderungen von Radballterminen

 

Liebe Sportfreunde,

im Augenblick ist der Kalender ein wenig im Umbruch - letzter Stand 03.01.2017 - es kann sein, dass sich dies noch ändern wird, da die anderen Vereine Probleme mit Spielorten haben (z.B. U11). Bitte regelmäßig auf unseren bzw. auf den Kalender von www.radball-brandenburg.de gehen und beachten.

 

Vielen Dank

 

07.01.2017 - 2. Punktspieltag Oberliga U13 in Ludwigsfelde

 

Am vergangenen Samstag ging es für unsere Jungs nach Ludwigsfelde zum ersten Saisonspiel. Begleitet wurden sie durch die Trainer W. Engel und W. Bathe sowie Sportfreund H. Rosenmüller. Angefeuert durch den begleitenden Papa spielten Maurice und Johannes gegen drei Mannschaften von Großkoschen und je eine Mannschaft von Ludwigsfelde und Cottbus. Sie haben es gut gemacht. Ergebnisse sind eingestellt.