RV Borussia Werder 1895 e.V.
RV BorussiaWerder 1895 e.V.

News - Neuigkeiten - News - Neuigkeiten

Werte Sportfreunde, liebe Kinder, werte Eltern,

 

ich habe heute von der Radio-Station "Radio TEDDY" aus Potsdam einen Brief erhalten, an dem wir (der Vorstand) um die Unterstützung aller bitten.

Daher veröffentlichen wir den Brief (als Abschrift):

---------------------------------------------------------------------------------------

 

Der Radio TEDDY-Trikottausch - weg mit den alten, die neuen behalten!" Jetzt sofort anmelden, nagelneue Trikots und 100 Euro für die Vereinskasse gewinnen!

 

Liebe Sportler, liebe Vereine,

 

die beliebte Aktion "Der Radio TEDDY-Trikottausch - weg mit den alten, die neuen behalten!" ist zurück und startet am 30. Dezember 2015.

 

Gemeinsam mit unserem Partner Renault König, Deutschlands größtem Renault- und Dacia-Händler, wird Radio TEDDY viele Sportvereine unterstützen: mit einem Satz nagelneuer Trikots und 100 Euro!

 

Los geht's! Ob Fußball, Handball, Tischtennis, Volleyball oder … Registriert euren Verein unter www.radioTEDDY.de. Und vom 11. bis 22. Januar 2016 ziehen wir montags bis freitags, um 8.20 Uhr und 16:20 Uhr, zwei Gewinner.

 

Sobald Ihr den Namen eures Vereins im Radio hört, ruft schnell an - 0331 / 7 222 222! Wer sich innerhalb einer Viertelstunde bei uns meldet, gewinnt einen Satz nagelneuer Trikots und obendrauf noch 100 Euro für die Vereinskasse!!!

 

Am besten sagt ihr allen Bescheid, denn mitmachen kann jeder: Sportfreunde, Trainer, Mamas, Papas, Geschwister, Omas, Opas, Onkel, Tanten … Alle können euch helfen zu gewinnen.

 

Eure Bettina & euer Tobi

Von der "Radio TEDDY-Morgenshow"

 

---------------------------------------------------------------------------------------

 

So - das war der Brief, wir hoffen auf Eure/Ihre Unterstützung und Verbreitung.

Die Frequenz, unter der Radio TEDDY zu hören ist, könnt ihr unter 90,2 MHz finden.

Vielen Dank

 

Liebe Sportfreunde, liebe Kinder, liebe Eltern,

 

am Montag, den 21. Dezember 2015 findet unser letztes, diesjähriges Training statt.

 

Wir wünschen allen ein frohes und gesundes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage, gute Erholung und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2016.

Wir sehen uns wieder am Montag, den 4. Januar 2016.

 

Der Vorstand sowie die Trainer und Trainerinnen.

 

 

3. Punktspieltag - in Mühlenbeck

 

Mühlenbeck rief und die Radballer folgten. Die Sportfreunde Paul und Leonhard fuhren mit den Trainern Wolfgang Bathe und Wolfgang Engel nach Mühlenbeck, wo das dritte Punktspiel der U17 ausgetragen wurde.

Leider war dieser Tag nicht von Erfolg gekrönt.

Die einzelnen Spielergebnisse sowie die Gesamtauswertung sind unter Ergebnisse (Wettkämpfe 2015/2016) eingestellt.

 

2. Punktspieltag - in Cottbus

 

An diesem Samstag war der zweite Punktspieltag unserer Jugend (Paul und Marvin). Dieser fand in Cottbus statt. Leider war es unseren Jungen nicht gelungen, einen Punkt nach Haus zu holen. Die einzelnen Spielergebnisse sowie die Gesamtauswertung sind unter Ergebnisse (Wettkämpfe 2015/2016) eingestellt.

Am vergangenen Montag, den 2. Nov. 2015 kam der Sportreporter Peter Stein von der Märkischen Allgemeinen in unseren Verein, um über unsere Arbeit und die sportlichen Tätigkeiten und Freizeitbeschäftigungen der Kinder und Jugendlichen zu berichten.

 

über nachfolgenden Link könnt Ihr / können Sie den Bericht lesen.

 

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Sport/RV-Borussia-Werder-setzt-auf-den-Nachwuchs

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

am kommenden Sonntag, den 8. November, findet für einige der erste Wettkampf, der sogenannte "Schnupperwettkampf" statt.

Wir treffen uns frühmorgens an der Sporthalle um kurz nach 8.00 Uhr, verladen die Räder und fahren anschließend weiter zur Autobahnauffahrt  Phöben, um spätestens 8.30 Uhr nach Berlin-Kladow, Schallweg 31, Grundschule am Ritterfeld zu fahren. Von 9.00 bis 10.00 Uhr ist dort Vorbereitungs- und Einfahrzeit, um 10.00 Uhr beginnt der Wettkampf. Unter Starterlisten Kunstrad / Einrad ist der Ablaufplan des Sonntags eingestellt.

 

Sollten noch Fragen bestehen, können diese am Mittwoch, den 04.11.15, beim Training geklärt werden.

5. Juli 2015 - Märkisch Buchholz Pokal

 

Das Wettkampfjahr 2014/2015 ist beendet.

Bei knapp 40 Grad und strahlendem Sonnenschein fuhren wir am vergangenen Sonntag mit Elisa, Annika und Angelina zum Traditionsturnier des SV Grün-Weiß Märkisch Buchholz. Die Sporthalle war gut "geheizt" und die Verantwortlichen von MB haben sich sehr viel Mühe gegeben, alle Anwesenden einen schönen und kurzweiligen Wettkampftag zu präsentieren.

Zuerst ging Annika an den Start. Hochmotiviert und konzentriert gestartet lief es leider für sie nicht so gut und sie musste während der Kür zweimal vom Rad. Am Ende standen 38,25 Punkte als Ergebnis fest - Rang 6. Anschließend startete Angelina. Mit Unterstützung von Maskottchen "Mama" fuhr sie ihr Programm ruhig durch. Kleine Unsicherheiten wurden gesehen. Im Ergebnis erreichte sie 38,72 Punkte und Rang 2.

Zur Mittagszeit und in der immer größer werdenden Hitze startete Elisa wieder im 1er Kunstrad. Nervös, aufgeregt und mit neuem Programm unterlief ihr gleich bei der ersten Übung ein Fehler und sie musste vom Rad. Am Ende schaffte sie mit ausgefahrenen 72,63 Punkten Rang 3.

Am frühen Nachmittag endete dann dieser Wettkampftag, den wir abschließend mit einem Besuch in der Gaststätte "Zum Goldenen Stern" in Halbe mit einem Eis ausklingen ließen.

Bilder und Ergebnisliste sind eingestellt.

Samstag, 27. Juni 2015 - Ostdeutsche Meisterschaft - ein Erfolg für unsere Mädels

 

...seht Euch die Ergebnisliste an, sie haben es wieder geschafft.

genaue Beschreibung folgt.

Landespokal Berlin-Brandenburg erfolgreich abgeschlossen

 

Text folgt.

Elisa's Ehrentag

Der Vorstand gratuliert unserer Sportfreundin Elisa recht herzlich zu Ihrer Konfirmation und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute. Bei herrlichstem Sonnenschein war es eine sehr schöne Feierstunde, der wir beiwohnen durften.

10. Mai 2015 - Landesmeisterschaften Berlin/Brandenburg in Märkisch Buchholz

An diesem Sonntag fand in Märkisch Buchholz die Landesmeisterschaft Schüler und Elite für die Länder Berlin und Brandenburg statt. Aus unserem Verein starteten Angelina und Annika im Bereich 1er.

Beide haben sich super geschlagen. Ergebnis: Annika erreichte Rang 4, Angelina schaffte den 1. Platz, sie schaffte mit der heutigen Leistung die Qualifikation zur Ostdeutschen Meisterschaft in Berlin Spandau.

Ergebnislisten und Bilder findet Ihr auf den entsprechenden Seiten.

 

 

 

Ein großes Dankeschön möchten wir allen Sportfreundinnen und Sportfreunden sagen, die uns mit Glückwünschen und Aufmerksamkeiten zu unserer Goldenen und Silbernen Hochzeit eine große Freude bereitet haben.

Starterliste für Landesverbandsmeisterschaft

Berlin Brandenburg Schüler / Elite und

Ergebnisliste von der 2. Runde Landespokal Michendorf

 

Wir haben heute die Ergebnisliste und die neue Starterliste eingestellt.

Die Schülermeisterschaft findet am 10. Mai 2015 in Märkisch Buchholz statt.

Die Ergebnisliste zur 2. Runde Landespokal in Michendorf ist eingetroffen.

 

Baumblütenumzug 25. April 2015

 

liebe Sportfreunde, liebe Eltern, liebe Kinder,


recht herzliche Dank für Eure / Ihre Teilnahme,

die ersten Bilder vom Baumblütenumzug haben wir bereits eingestellt. Viel Spass beim Anschauen.

 

Wir wünschen allen eine schöne Woche.

 

 

Liebe Sportfreunde,

 

wir müssen Euch leider auf diesem Wege mitteilen, dass unser Vereinsmitglied Christa Kleine verstorben ist. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt den Familienangehörigen. Die Urnenbeisetzung fand am Donnerstag, den 23. April 2015 um 13.00 Uhr auf dem alten Glindower Friedhof (im Zentrum von Glindow) statt.

 

Wir werden sie in Erinnerung behalten als eine sehr unternehmungslustige und gesellige Sportfreundin und denken sehr gern an die gemeinsame Zeiten.

 

Der Vorstand

 

Wolfgang Engel mit Ehrenamtsaward

Ehrenamtsaward 2015 in Werder/Havel

Es ist bereits eine Traditionsveranstaltung - der Ehrenamtsaward des Kreissportbundes Potsdam-Mittelmark, welcher alljährlich im Schützenhaus zu Werder/Havel stattfindet. Zu diesem Preis werden Sportler/innen, Trainer/innen, Mannschaften und Ehrenamtler nominiert, die mit ihren Leistungen und Tätigkeiten für Verein und Stadt sich hervorgetan haben. Aus unserem Verein wurde in diesem Jahr der Sportfreund Wolfgang Engel ausgezeichnet für sein jahreslanges sportliches Wirken und mehr als 20jährige Trainertätigkeit.

Wolfgang - wir gratulieren Dir zu dieser Auszeichnung.

Auftritt im Einkaufszentrum Wust b. Brandenburg -

Samstag, den 21. März 2015

 

Unsere Kinder waren eingeladen, an den Sporttagen in Wust mitzuwirken. Wir sind mit 2 Kunstradfahrerinnen und 1 Radballer, den Geschwistern Annika und Johannes sowie mit Angelina und ihrer Mama hingefahren, um dort vor Ort für unseren Sport werben. Es hat uns Spass gemacht, die Kinder machten ihre Sache sehr gut, die beiden Vertreter des Kreissportbundes waren sehr zufrieden mit unseren Kindern. Rings um den inneren Mittelpunkt des Marktes und in die Gänge hinein sind unsere drei Sportler/innen gefahren, um mit ihren Rädern (wir hatten das Radballrad inkl. Ball, die Kunst- und Einräder sowie 2 Poloschläger inkl. Ball mit) zu zeigen, was man auf und mit dem Rad alles machen kann. Bilder hierzu in der Bildergalerie.

 

Sportgala beim Verein "Sportfreunde Kladow"

 

Am Sonntag, den 8. März 2015, fand beim "SF Kladow" im Schallweg eine Sportgala statt, die sehenswert war.

Wir sind hingefahren und haben uns gemeinsam mit anderen Sportbegeisterten dieses Programm angesehen.

Landesmeisterschaft 2015

 

Am Sonntag, den 1. März 2015, fand in Berlin-Kladow die Landesmeisterschaft der Bundesländer Berlin und Brandenburg statt.

Auf dieser Veranstaltung, die durch den Verein "Sportfreunde Kladow" organisiert wurde, startete unser 4er Reigen mit Annika, Jolina, Yvonne und Elisa. Gehandycapt durch Trainingsrückstand und Verletzung gingen die Mädels trotzdem an den Start und konnten sich mit einer sehr guten Leistung zeigen. Mit dem Erreichen einer neuen persönlichen Bestleistung können sie nunmehr an der Ostdeutschen Meisterschaft, die in diesem Jahr in Berlin-Spandau stattfinden wird, teilnehmen.

1. Runde Landespokal Kunstrad

4. Punktspiel Radball - Saisonende

 

Liebe Sportler/innen, liebe Eltern,

das sportliche Wochenende liegt nun hinter uns. Am Samstag (14.02.15) fuhren Marvin und Paul mit Wolfgang Engel und Papa Mauersberger nach Großkoschen zum 4. Punktspiel.

 

In Märkisch Buchholz fand die 1. Runde zum Landespokal statt. Annika und Angelina starteten im Einer in ihrer Altersklasse. Leider konnte Elisa im Einer und der 4er Reigen verletzungsbedingt nicht an den Start gehen.

 

Alle Ergebnisse sind eingestellt und abrufbar.

 

Liebe Sportler, liebe Eltern, 

 

Am vergangenen Freitag, den 23.01.2014 waren unsere Mädel's wieder durch die Stadt Werder/H. eingeladen, ihr Können auf der Grünen Wochen präsentieren zu können. Gemeinsam mit anderen Vereinen und Gewerbetreibenden wurde ab 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr ein Programm in der Brandenburg-Halle aufgeführt.

Es war ein aufregender und langer Tag. Die Mädel's (mit Annika Zincke, Elisa Demuth, Jolina Kreische, Yvonne Kaltenstadler und Angelina Meinke) haben ihre Sache gut gemacht. Ein ganz großes Dankeschön richten wir auch an Frau Zincke, die uns begleitet hat.

 

An die Mädels möchten wir das Dankeschön der Stadt Werder sehr gern weitergeben. Den Offiziellen hat es sehr gefallen, dass ihr wieder dabei gewesen seid. Bilder von der Veranstaltung sind eingestellt.

 

Eure Frau Rux

Einrad-Reglement-Änderungen!!!

Liebe Sportfreunde,

im Bereich für Einrad-Fahren gibt es Änderungen im Reglement, neue Übungen bzw. neue Punkte.

Die Änderungen sind rot markiert und unter Regelwerke abrufbar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jeanette Rux

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.